Lola reicht's

Darum geht's:

Lola ist ein Mädchen, 7 oder 8 Jahre alt, dem es irgendwann einmal reicht. Es reicht ihr, dass ihr Bruder Max sie Pummelchen nennt. Es reicht ihr, dass ihre Mutter Gemüsesuppe kocht, um sie zu ärgern. Und es reicht ihr, dass einfach niemand sie versteht.

Als sie in der Schule den Film „Pippi außer Rand und Band“ sehen, kommt sie auf den Gedanken, es wie Tommi und Annika zu machen und einfach abzuhauen. Ihr Freund Sansibar ist begeistert von der Idee und plant mit ihr zusammen den Abhauversuch.

 

Leseprobe

 

Stand der Dinge

“Lola reicht’s” erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2020 im Obelisk Verlag